11.05.2015

ESCATEC erweitert seine Schweizer Produktionsstätte um Wireless Testing

ESCATEC, einer der führenden Anbieter für Auftrags- und Fertigungsdienste Europas, hat in seiner Produktionsstätte in Heerbrugg in der Schweiz das Wireless Testing eingeführt.

„Das Internet der Dinge wird bedeuten, dass fast alle Produkte eine kabellose Schnittstelle in irgendeiner Form haben werden”, sagte Thomas Eschenmoser, Bereichsleiter Test Engineering bei ESCATEC. „Während der Produktion ist es unerlässlich, die kabellose Leistung jedes Gerätes zu testen, um sicherstellen zu können, dass es fehlerfrei funktioniert und dass es keine fehlerhaften und unerwarteten Signale gibt, die Störungen bei anderen Geräte hervorrufen könnten. Die neue Wireless Testing Einheit ermöglicht es, die gesamte Bandbreite drahtloser Verbindungen zu testen, inklusive WiFi, 3G, Bluetooth etc.”


Eine wesentliche Herausforderung, die ESCATEC meisterte, war die vollständige Automatisierung des Testsystems des Spektralanalysators. Diese Automatisierung ist Teil des ESCATEC-Plans. Dieser umfasst die größtmögliche Automatisierung von Tests zur Reduktion von Produktionskosten. „Der Netzwerkanalysator ist ein komplexes Messinstrument, für dessen Benutzung viel Wissen nötig ist”, erklärte Thomas Eschenmoser. „Die Mitarbeiter an der Fertigungsanlage verfügen nicht über diese Qualifikationsbasis, daher haben wir ein Testprogramm entwickelt, das den Analysten schnell durch alle Tests führen kann und automatisch ein einfaches Bestanden oder Durchgefallen für jedes Produkt ausgibt.“


Eine weitere Herausforderung war die Notwendigkeit, das Analysegerät bei Änderungen der Produktproduktion schnellstmöglich umstellen zu können. Auch hier wurde ein Softwareprogramm entworfen, das diesen Vorgang bei Bedarf automatisiert.

ESCATEC
Die ESCATEC-Gruppe liefert vollständig integrierte, elektronische und mechatronische Design- und Fertigungslösungen, damit die Kunden erfolgreich auf ihrem Markt bestehen können. Dank ihrer Komplettlösungen und erstklassigen Betreuung können Unternehmen weltweit rentabler, nachhaltiger und effizienter arbeiten. Das Unternehmen, das 1984 gegründet wurde, setzte sich schon immer für Innovationen ein und wurde dadurch zu einem bevorzugten Partner für viele europäische und nordamerikanische Originalteilehersteller. Das Schweizer Unternehmen bietet eine perfekte Mischung aus schweizerischer Geschäftsphilosophie mit dem besonderem Augenmerk auf Qualität, Präzision und Details auf der einen und dem Vorteil von preisgünstigen Fertigungskapazitäten für die Massenproduktion in seinen Werken in Asien auf der anderen Seite.

Weitere Informationen über ESCATEC, einen der führenden europäischen Anbieter von Auftragsplanungs- und -fertigungsdiensten:  www.escatec.com   enquiries(at)escatec.com 
Bitte wenden Sie sich für Presseinformationen an: Nigel Robson, Vortex PR.  Tel +44 (0) 1481 233080.  nigel(at)vortexpr.com

Downloads:

  Zurück zur Liste